Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Webnews



http://myblog.de/kathipolen

Gratis bloggen bei
myblog.de





Wie viele Akte hat eigentlich eine polnische Oper?....

..oder: 1000 Methoden meinen Nachbran zur Strecke zu bringen!

 Wer mich kennt, vorallem meinen Schlaf, der weiss, dass ich mich für gewöhnlich nicht durch irgendwelche Dinge (mich laut anschreien, mir eine Ohrfeige geben, mich mit doofen Kuscheltieren dekorieren und Fotos machen.....etc.) aufwecken lasse!! Was ich bisher auch immer recht praktisch fand, da ich schlafen einfach LIEBE!!
Es ist aber nun soweit, dass es eine Person auf dieser Welt gibt, die es tatsächlich schafft mich in meiner Tiefschlafphase (nachts um 3:30) locker zu wecken!!!! MEIN NACHBAR!!!

Es sit wirklich unendlich angenehm Mittelpunkt einer polnischen Oper mit 357 Akten zu sein!! Der Orchestergraben befindet sich um mein Bett herum und auf meinem schönen TEppisch schreien sich Papageno, der Figgero und wie sie nicht alle heissen mögen die Kehle aus dem Leib!! Ja, zuerst dachte ich auch, du spinnst, doch da ich diese nächtlichen Vorführungen, die locker mal 2,5-3 Stunden dauern können bereits öfter hatte und auch mein Silvesterbesuch in diesen unendlich schmackhaften Genuss gekommen ist, musste ich es jetzt einfach mal berichten!!!

Ja und auch diese Nacht hatte ich das Vergnügen! Glücklicherweise bin ich erst um 5 Uhr nach Hause gekommen und ich wurde gleich feierlich und lauthals singend von sämtlichen Operettenstars Polens begrüßt! Herrlich, da freut man sich wirklich auf zu Hause!!

Ja sicher, ihr denkt jetzt: Ach, ist doch egal, einfach rumdrehen und weiter pennen und sich bei dem Arsch beschweren!
Tja würde ich auch gerne machen, da dieses Haus aber so super konstruiert worden ist, dass es von überallher schallt, kann ich leider den wirklichen Übeltäter nicht ausfindig machen! Ja, auch Ansgar hat sein Glück versucht, der mir das zu Anfang auch nicht glauben wollte! Und auch mein MP3 Player kann leider nicht geegn die kreischenden Stimmen anstinken!
Meine Laune ist um ehrlich zu sein nach jeder dieser Nachteinlage wirklich bescheiden und ich habe wirklich schon unendlich fiese Mordpläne entwickelt........

Der Typ sollte sich also besser nicht blicken lassen und sein Gedudel als bald einstellen!!
Was vermisse ich wirklich die "deutsche Ordnung" von wegen Mittagsruhe, Nachtruhe etc.......

Ich wünsche euch einen schönen Tag und hoffe, dass ihr wacher seid als ich......

P.S. um 10:30 ging es heute übrigens weiter. Ich hatte also gerade mal 4 Stunden schlaf und das nach 6 Stunden tanzen!!! ICH BIN BEGEISTERT!!! ......

13.1.08 15:03
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung